Die Grabeskirche während der Corona - Schutzzeit:

Für die Grabeskirche gilt:

covid_19 (c) pfarrbriefservice.de
covid_19
Datum:
Mi. 26. Mai 2021
Von:
Volker Matter
  • Der Grabbesuch und der Besuch der Kirche zum privaten Gebet ist möglich. Bitte befolgen Sie dabei die von den staatlichen Stellen herausgegebenen Vorsichts- und Abstandshinweise.

  • Beisetzungen können in jedem Fall durchgeführt werden.
    Die maximale Anzahl der Trauergäste wird durch die Abstandsregeln vorgegeben. Das Tragen von medizinischen Mund-Nasen-Schutzen ist Pflicht, Gemeindegesänge sind nicht möglich.

  • Alle Besucher von Beisetzungsfeiern müssen registriert werden. Dazu müssen Listen oder Formulare mit Namen, Adressen und Kontaktdaten geführt werden.
    -> das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist notwendig !

    -> Grabbesuche fallen nicht unter diese Regelung.
  • Gottesdienste finden bis zu einem Inzidenzwert von 200 nach Gottesdienstordnung statt.
    Bei guter Wetterlage werden die Gottesdienste am Samstag im Klostergarten stattfinden. In diesem Falle (Gottesdienste unter freiem Himmel) darf wieder Gemeindegesang stattfinden.
  • wenn Sie besondere Anliegen oder Bitten haben, schicken Sie uns diese per Mail oder per Post. Wenn Sie einen Rückruf wünschen, vermerken Sie dies mit Ihrer Telefonnummer oder Ihrer Emailadresse.

 

Wir werden Sie auf dieser Seite  auf dem Laufenden halten.